Osterrönfeld

Veränderungen der Schülerbeförderung ab dem 01.01.2021

Zum 01.01.2021 ist ein durch den Kreis Rendsburg-Eckernförde erarbeitetes neues Verkehrskonzept gestartet. Dem Kreis ist es gelungen, die amtsangehörigen Gemeinden im ländlichen Raum insgesamt besser an das neue ÖPNV-Liniennetz anzubinden und damit auch Schülerbeförderung weitgehend in den ÖPNV zu integrieren.

Zur erleichterten Suche der neuen Busverbindungen finden Sie hier die entsprechenden Busfahrpläne der Linien 764, 766 und 796 sowie zwei weiterer Zusatzbusse für die Schülerbeförderung im Amt Eiderkanal.

Wir sind bemüht Ihnen an dieser Stelle zeitnah die neuesten Pläne und Informationen zusammenzustellen. Dennoch können wir für die Pläne keine Gewähr übernehmen, da es immer zu kurzfristigen Änderungen kommen kann.

Die aktuellste Version der Linien ist jederzeit im Routenplaner von NAH.SH einzusehen: https://nah.sh.hafas.de/bin/query.exe/dn#top


Für weitere Informationen, Kritik und Anregungen stehen Ihnen auch diese Ansprechpartner gerne zur Verfügung:

  • nah.SH: 0431 66019449, E-Mail: kundendialog@nah.sh
  • ÖPNV Kreis RD: OEPNV@kreis-rd.de
  • Beschwerdemanagement: schulbus@amt-eiderkanal.de
     

Im nachstehenden Dokument finden Sie die Fahrpläne der Linien 764, 766, 796 sowie der Zusatzbusse.

Weitere Informationen

  1. [PDF]  Dokument ansehen

Bürgermeisterbrief Februar 2021

Bild - Bürgermeisterbrief Februar 2021

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Winter hat uns mit seinem eisigen Wind fest im Griff und man denkt zwangsläufig an den Musiktitel von Rudi Carell „Wann wird es endlich wieder Sommer . . .“. Ein wenig werden wir uns da noch gedulden müssen – aber er kommt bestimmt.

Geduld benötigen wir auch wenn es weiterhin darum geht, diese Pandemie zu überstehen. Vielen von uns wird – in unterschiedlichsten Bereichen – zurzeit doch recht viel abverlangt.
Wie sagte mir vor einigen Tagen eine freundliche Dame vom Gesundheitsamt am Telefon: „Nur ein Kontakt, der nicht stattgefunden hat, ist ein guter Kontakt.“
Hoffen wir, dass sich unser Einsatz auszahlt und die Zahl der Infektionen weiter zurück geht und es endlich zu den von uns allen ersehnten Lockerungen kommen kann.

Auch das Amt Eiderkanal möchte die Zahl der Kontakte verringern. Da sich aber so mancher Behördengang nicht ohne weiteres kontaktlos erledigen lässt, bietet das Amt jetzt „rund um die Uhr“ die Möglichkeit, unter www.amt-eiderkanal.de Termine online im Bürgerbüro oder beim Standesamt zu buchen. Klicken Sie dafür an der linken Seite auf den blauen Bereich „Termin vereinbaren“, danach können Sie die Leistungsart und einen Wunschtermin auswählen. So können lange Wartezeiten vermieden und Kontakte auf das notwendigste minimiert werden. Natürlich können sie auch weiterhin während der Öffnungszeiten unter der Telefonnummer 8471-0 einen Termin vereinbaren.

Auch wenn man es sich bei diesen Temperaturen kaum vorstellen mag wollen wir – wenn möglich – Ende Mai unser Freibad öffnen. Zu diesem Zweck suchen wir in Festanstellung einen oder eine Fachangestellte*n für Bäderbetriebe (m/w/d) in Vollzeit. Außerhalb der Badesaison ist eine Verwaltungsbeschäftigung in einem Betrieb unserer Gemeinde vorgesehen. Unter www.amt-eiderkanal.de/amt/stellenausschreibungen kann die Stellenausschreibung abgerufen werden. Bewerben darf sich natürlich auch, wer nur eine saisonale Beschäftigung über die Sommermonate sucht. Vielleicht kennen Sie jemanden in Ihrem Umfeld, auf den die Stellenausschreibung passt. Bewerbungsgespräch und Einstellung bei entsprechender Eignung können zeitnah erfolgen.

Die Gemeindepolitik muss natürlich auch in diesem Jahr weitergehen, die wichtigsten Beschlüsse müssen auf den Weg gebracht werden. So sind in diesem Quartal der Sozial- und Kulturausschuss und der Finanz- und Personalausschuss leider Corona zum Opfer gefallen. Die Planungs- und Umweltausschuss- als auch die Verkehrs- und Werkausschusssitzungen finden dagegen statt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Plätze für die Öffentlichkeit sehr stark eingeschränkt sind. Wir legen großen Wert auf die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln und können daher nicht anders verfahren.

Der Bauhof hat einen neuen Kommunaltraktor bekommen. Der alte Trecker hat über zehn Jahre fast täglich seinen Dienst für uns verrichtet und wurde leider sehr reparaturanfällig. Da nur mit gut funktionierenden Maschinen die Leistungsfähigkeit unseres Bauhofes gehalten bzw. verbessert werden kann, ist der Austausch notwendig geworden. Den Mitarbeitern wünsche ich allzeit gute und unfallfreie Fahrt.

Abschließend wünsche ich Ihnen weiterhin alles Gute, kommen Sie gut durch den Winter und bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße      

Hans-Georg Volquardts
- Bürgermeister -

 


Winterbehinderungen bei der Müllabfuhr (Infos der AWR)

Aufgrund der aktuellen Witterung teilt die AWR folgende Infos für die Abfallentsorgung
bei Winterbehinderungen mit:

 


 

Vorläufiges Wahlergebnis der Gemeindewahl 2018. Die Zusammenfassung für Osterrönfeld

können Sie nachfolgendem pdf-Dokument entnehmen....  Artikel lesen »


 

Vorläufiges Wahlergebnis der Kommunalwahl 2018 Wahlbezirk 005 Osterrönfeld

...Wahllokal "AWO-Kindergarten Osterrönfeld" können Sie nachfolgenden pfd-Dokumenten entnehmen....  Artikel lesen »


 

Vorläufiges Wahlergebnis der Kommunalwahl 2018 Wahlbezirk 004 Osterrönfeld

...Wahllokal "Bürgerzentrum" können Sie nachfolgenden pdf-Dokumenten entnehmen....  Artikel lesen »


 

Vorläufiges Wahlergebnis der Kommunalwahl 2018 Wahlbezirk 003 Osterrönfeld

...im Wahllokal "Kühl's Gasthof" können Sie nachfolgenden pdf-Dokumenten entnehmen....  Artikel lesen »


 

Vorläufiges Wahlergebnis der Kommunalwahl 2018 Wahlbezirk 002 Osterrönfeld

...im Wahllokal "Feuerwehrgerätehaus" können Sie nachfolgenden pdf-Dokumenten entnehmen....  Artikel lesen »


 

Vorläufiges Wahlergebnis der Kommunalwahl 2018 Wahlbezirk 001 Osterrönfeld

...im Wahllokal "Aukamp-Schule" können Sie nachfolgenden pdf-Dokumenten entnehmen....  Artikel lesen »


 

Baumaßnahmen zum Ausbau des Glasfasernetzes in Osterrönfeld

Baumaßnahmen zum Ausbau des Glasfasernetzes

Das Glasfasernetz des Zweckverbands für die Breitbandversorgung im mittleren Schleswig-Holstein (ZBmSH) wird nun auch in Osterrönfeld gebaut. Aktuell wird die ...  Artikel lesen »


Weitere Informationen finden Sie in unserem » Archiv.