Europawahl 2014

Wahlergebnisse der Europawahl 2014

Die Wahlergebnisse zur Europawahl 2014 können hier am 25. Mai 2014, ab 18:00 Uhr für die Gemeinden BovenauHaßmoorOstenfeldOsterrönfeld (WBZ* 001 / WBZ* 002 / WBZ* 003), RadeSchacht-Audorf (WBZ* 004 / WBZ* 005) und Schülldorf eingesehen werden.

WBZ* - Wahlbezirk

Das Gesamtergebnis für das Wahlgebiet Amt Eiderkanal sowie für die Briefwahl im Amt Eiderkanal steht Ihnen ebefalls zur Verfügung.

Das Gesamtergebnis für den Kreis Rendsburg-Eckernförde finden Sie hier.

 

 

 

Wahl zum 8. Europäischen Parlament am 25. Mai 2014

Vom 22. bis 25. Mai 2014 haben die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum achten Mal das Europäische Parlament gewählt.

In der Bundesrepublik Deutschland fand die Wahl am Sonntag, 25. Mai 2014, statt.

Die Wahl zum Europäischen Parlament erfolgte in den 28 Mitgliedsstaaten nicht nach einem einheitlichen europäischen Wahlrecht, sondern nach nationalen Wahlgesetzen. Das Eurowahlgesetz und die Eurowahlordnung regeln das Wahlverfahren in der Bundesrepublik Deutschland.

Weitere Informationen zur Europawahl finden Sie auf der Internetseite des Landes Schleswig-Holstein (http://www.schleswig-holstein.de)


• Reihenfolge und Numerierung der Wahlvorschläge auf dem Stimmzettel für Schleswig-Holstein

• Muster – Stimmzettel für Schleswig-Holstein

• Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl zum Europäischen Parlament am 25. Mai 2014