Schiffsanmeldung

Richtlinien für die Schiffsanmeldung

Die nachfolgende Richtlinie regelt die Bestimmungen die einzuhalten sind, um die Sicherheit im Hafen zu gewährleisten.

Die Schiffsanmeldung hat per E-Mail, Fax oder telefonisch mindestens 24 Stunden vor Ankunft des Schiffes, spätestens nach Verlassen des letzten Hafens, zu erfolgen.

E-Mail (24 h): hafenbehoerde(at)amt-eiderkanal.de 
Fax (24 h): 04331-8471 71
Mobil (24 h): 0151-64965770
Telefon (Mo – Do: 08:00-17:00 Uhr, Fr: 08:00-12:00 Uhr): 04331-8471 51


Folgende Informationen müssen enthalten sein:

Schiffsanameldung

  • Name des Schiffsführers/Kapitän
  • Schiffsname
  • Nationalität
  • Unterscheidungssignal
  • IMO Nummer
  • Länge und Breite in m 
  • BRZ
  • Ankunftstiefgang in m
  • Auslauftiefgang in m
  • Ankunftszeit 
  • Auslaufzeit
  • Eingelaufen von
  • Güterart
  • Güter laden / Güter löschen
  • Löschfirma


Verantwortlich für die Anmeldung

  • Agentur
  • Ansprechpartner
  • Straße, Nr.
  • PLZ, Ort
  • Telefon
  • E-Mail


Weiterhin sind folgende Anlagen für die Schiffsanmeldung erforderlich:

  • ISPS Report
  • Müllentsorgungsliste
  • Ladungspapiere
  • Crewliste


Im Falle einer sachlich begründeten Ablehnung wird die Hafenbehörde die Gründe schriftlich per E-Mail mitteilen.