Bauleitplanung im Amt Eiderkanal

Die Aufgabe der Bauleitplanung ist es, die bauliche und sonstige Nutzung der Grundstücke in einer Gemeinde nach Maßgabe des Baugesetzbuches (BauGB) vorzubereiten und zu leiten. Nach dem BauGB wird zwischen dem Flächennutzungsplan (vorbereitender Bauleitplan) und dem Bebauungsplan (verbindlicher Bauleitplan) unterschieden. Planungsträger ist hierbei die Gemeinde. In einem Flächennutzungsplan (FNP) ist für das gesamte Gemeindegebiet die sich aus der beabsichtigten städtebaulichen Entwicklung ergebende Art der Bodennutzung in den Grundzügen dargestellt. Der Bebauungsplan (B-Plan) enthält die rechtsverbindlichen Festsetzungen für die städtebauliche Ordnung. Er regelt, welche Bodennutzungen auf den betroffenen Flächen zulässig oder unzulässig sind und ist daher insbesondere für Bauherren interessant. Die Gemeinde beschließt den Bebauungsplan als Satzung.

Die bestehenden Bebauungs- und Flächennutzungspläne der Gemeinden des Amtes Eiderkanal können Sie hier online einsehen. Bitte klicken Sie hierzu auf eine der unten aufgeführten Gemeinde.

 

Bovenau   Ostenfeld     Osterrönfeld    Schacht-Audorf    Schülldorf

 

Die Gemeinden Rade b. Rendsburg und Haßmoor verfügen derzeit über keine Bauleitpläne.

Hinweis:

Die vom Amt Eiderkanal hier zur Verfügung gestellten Bebauungs- und Flächennutzungspläne dienen lediglich zu Informationszwecken. Es wird keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben übernommen.
Um Ihnen den Zugriff auf die zur Verfügung stehenden Bauleitpläne möglichst mühelos zu gestalten, werden diese sorgfältig aufbereitet und hochgeladen. Daher bitten wir um Verständnis, dass derzeit noch nicht alle Planwerke online einsehbar sind. Sollte ein Bauleitplan, welchen Sie benötigen, noch nicht hochgeladen sein, wenden Sie sich bitte an die unten genannte Ansprechpartnerin.  

 

 

Bauleitplanung im Verfahren

Bauleitplanung im Verfahren

Aktuelle Bauleitplanverfahren werden ausschließlich über das landesweite Beteiligungsportal 'Bauleitplanung-Online-Beteiligung' (BOB-SH) veröffentlicht. Alle Planunterlagen werden hier während des jeweiligen Beteiligungszeitraumes eines Bauleitplanverfahrens zur Einsichtnahme zur Verfügung gestellt. Daneben besteht die Möglichkeit Stellungnahmen online einzureichen. BOB-SH erreichen Sie unter folgendem Link: www.bob-sh.de

 

 

Ansprechpartner:

Amt Eiderkanal
FB III -Bauen und Umwelt-
Frau Jördis Behnke
Schulstraße 36
24783 Osterrönfeld

 

Telefon: 04331-84 71 36
Fax: 04331-84 71 71
E-Mail: j.behnke(at)amt-eiderkanal.de