Aktuelles

Grundsteinlegung für den Ersatzneubau an der Grund- und Gemeinschaftsschule Schacht-Audorf

Bild - Grundsteinlegung für den Ersatzneubau an der Grund- und Gemeinschaftsschule Schacht-Audorf
© Anja Behrens

Am 12.06.2020 fand die Grundsteinlegung des Schulersatzneubaus an der Grund- und Gemeinschaftsschule Schacht-Audorf statt. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten die Feierlichkeiten in einem sehr eingeschränkten Rahmen stattfinden. Die Schulverbandsvorsteherin Beate Nielsen und der Schulleiter Sven Gritto haben eine Zeitkapsel in der Bodenplatte versenkt. Pastor Friese aus Schacht-Audorf bat um Gottes Segen für das Projekt. Zwei Schüler haben die Zeremonie auf der Trompete und der Posaune musikalisch begleitet. Ein Lied des Kinderchores der Schule wurde vom Band abgespielt.

Der Ersatzneubau wird unter anderem eine Mensa, Werkstätten, Räume für das Lehrerkollegium, Computerräume, Räume für die Schulsozialarbeit sowie eine Gymnastikhalle beinhalten. Für das Projekt werden insgesamt ca. 5,6 Mio. Euro investiert von denen etwa drei Millionen Euro durch das Förderprogramm „Impuls 2030“ gefördert werden.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Mai 2021 andauern, sodass mit einer Einweihung zum Schuljahr 2021/2022 im August 2021 gerechnet wird. Der Ersatzneubau ermöglicht in Zukunft den Betrieb einer Offenen Ganztagsschule.


[Gesamtansicht] · [drucken] · [top]