Vergabe öffentlicher Aufträge

Nachfolgend informiert das Amt und die amtsangehörigen Gemeinden über aktuelle Ausschreibungen und erfolgte Auftragsvergaben.

Gemäß § 9 Abs. 2 der Schleswig-Holsteinischen Vergabeverordnung sind Aufträge nach VOB/A bei beschränkter Ausschreibung ab einem Netto-Auftragswert von 150.000 Euro und bei freihändiger Vergabe ab einem Netto-Auftragswert von 50.000 Euro auf einer Internetplattform bereit zu stellen.
Für Aufträge nach VOL/A gilt eine Informationsbereitstellung ab einem Netto-Auftragswert von 25.000 Euro.

Die Informationen werden für jede Auftragsvergabe sechs Monate ab Zuschlagserteilung vorgehalten.