Rade

Bekanntmachung über die Verpachtung der gemeindeeigenen landwirtschaftlichen Fläche "Lüttenbarg"

Die Gemeindevertretung Rade hat am 13.09.2018 beschlossen,

die gemeindeeigene landwirtschaftliche Fläche „Lüttenbarg“
(Gemarkung Rade, Flurstücke 55, 56 und 57 der Flur 2)
ab dem 01.10.2019 für 5 Jahre

neu zu verpachten.

Dazu wird bis zum 31. Dezember  2018 um ein entsprechendes schriftliches Angebot gebeten. Den Zuschlag erhält der meistbietende noch landwirtschaftlich aktive Rader Landwirt. Der Mindestpachtzins beträgt 282,50 EUR pro Hektar.

Hans-Stephan Lütje
Bürgermeister

 


[Gesamtansicht] · [drucken] · [top]