Osterrönfeld

Sitzung des Finanz- und Personalausschusses der Gemeinde Osterrönfeld am 28.02.2019

BEKANNTMACHUNG


Ich lade Sie recht herzlich zu der am

Donnerstag, 28. Februar 2019 um 19:00 Uhr

im Sitzungssaal des Verwaltungsgebäudes, Schulstr. 36, 24783 Osterrönfeld,
stattfindenden öffentlichen Sitzung des Finanz- und Personalausschusses
der Gemeinde Osterrönfeld ein.

T A G E S O R D N U N G:

     Öffentlicher Teil
1.    Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit

2.    Verpflichtung der bürgerlichen Mitglieder

3.    Änderungs- und Ergänzungsanträge zur Tagesordnung, Beschlussfassung über die Tagesordnung und evtl. Anträge auf Ausschluss der Öffentlichkeit gem. § 46 VIII GO SH

4.    Beschlussfassung über evtl. Einwendungen gegen die Niederschrift der Sitzung vom 12.11.2018

5.    Einwohnerfragestunde

6.    Beratung und Beschlussfassung über die 1. Änderung der Satzung der Gemeinde Osterrönfeld über die Erhebung von Gebühren für das Freibad in der Gemeinde Osterrönfeld

7.    Beratung und Beschlussfassung über die 1. Änderung der Satzung der Gemeinde Osterrönfeld über den Beirat der Seniorinnen und Senioren (Antrag der FWO/SPD-Fraktion)

8.    Beratung und Beschlussfassung über die Beteiligung an der S-H Netz AG

9.    Bericht der Amtsverwaltung

10.    Mitteilungen des Ausschussvorsitzenden, Anfragen der Ausschussmitglieder

    
    Voraussichtlich Nicht öffentlicher Teil
11.    Personalangelegenheiten

12.    Beratung und Beschlussfassung über die Niederschlagung von Forderungen

13.    Grundstücksangelegenheiten - Beratung und Beschlussfassung über die Zustimmung eines Tauschvertrages im Zuge von Grunderwerb

14.    Bericht der Amtsverwaltung

15.    Mitteilungen des Ausschussvorsitzenden, Anfragen der Ausschussmitglieder

    
     Öffentlicher Teil
16.    Bekanntgabe von in nicht öffentlicher Sitzung gefasster Beschlüsse

17.    Schließung der Sitzung

 

Mit freundlichen Grüßen
    
gez. Bareiß    

Sven Bareiß
(Der Vorsitzende)


Sitzung des Sozial- und Kulturausschusses der Gemeinde Osterrönfeld am 26.02.2019

BEKANNTMACHUNG


Ich lade Sie recht herzlich zu der am

Dienstag, 26. Februar 2019 um 19:00 Uhr

im Sitzungssaal des Verwaltungsgebäudes in Osterrönfeld, Schulstr. 36,
stattfindenden öffentlichen Sitzung des Sozial- und Kulturausschusses
der Gemeinde Osterrönfeld ein.

T A G E S O R D N U N G:

    Öffentlicher Teil
1.    Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit

2.    Verpflichtung der bürgerlichen Mitglieder

3.    Änderungs- und Ergänzungsanträge zur Tagesordnung, Beschlussfassung über die Tagesordnung und evtl. Anträge auf Ausschluss der Öffentlichkeit gem. § 46 VIII GO SH

4.    Beschlussfassung über evtl. Einwendungen gegen die Niederschriften der Sitzungen vom 21.08.2018 und 30.10.2018

5.    Einwohnerfragestunde

6.    Beratung und Beschlussfassung über die Durchführung eines Dorffestes

7.    Beratung und Beschlussfassung über die Änderung der Zuschussrichtlinien der Gemeinde Osterrönfeld über die Förderungsgrundsätze  für Jugend-pflegefahrten/Projektförderung

8.    Beratung und Beschlussfassung über die Beförderung von Seniorinnen und Senioren zu Veranstaltungen der Gemeinde

9.    Nachbesprechung Niederdeutsche Bühne am 03.11.2018 und 26.01.2019 sowie Vorbesprechung am 09.03.2019

10.    Beratung und Beschlussfassung über die zukünftige Arbeitsstruktur des Ausschusses

11.    Bericht der Amtsverwaltung

12.    Mitteilungen der Ausschussvorsitzenden, Anfragen der Ausschussmitglieder
    


    Voraussichtlich Nicht öffentlicher Teil
13.    Bericht der Amtsverwaltung

14.    Mitteilungen der Ausschussvorsitzenden, Anfragen der Ausschussmitglieder

    
    Öffentlicher Teil
15.    Schließung der Sitzung

 

Mit freundlichen Grüßen
    
gez. Stick
    
Antje Stick
(Die Vorsitzende)


Bürgermeisterbrief Februar 2019

Bild - Bürgermeisterbrief Februar 2019

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

zu Beginn des Jahres finden neben dem einen oder anderen Neujahrsempfang auch schon die ersten Jahreshauptversammlungen der Vereine und Verbände statt.   

Unsere Feuerwehr hat am 11. Januar den Anfang gemacht. Letztmalig leitete Thomas Reicher als Wehrführer die Sitzung, da er nicht mehr zur Wahl antreten wollte. Auch der bisherige stellvertretende Wehrführer Thies Doose stand nicht mehr zur Wahl. Die Versammlung wählte in der Folge Thorsten Schrader zum neuen Wehrführer und Dirk Mücke zu seinem Stellvertreter. Beide übernehmen ihr Amt nach ihrer Bestätigung durch die Gemeindevertretung am 28.März. Viele weitere Positionen wurden an diesem Abend neu besetzt. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank den ausgeschiedenen Funktionsträgern für ihren Einsatz und viel Erfolg und Geschick den neu Gewählten.

Am 14. Januar folgte dann die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr. Neben den Gruppendiensten wurde von vielen Aktivitäten wie z. B. die Teilnahme an Badefahrten, am Osterfeuer, an einer Ferienfahrt oder auch am Drachenfest berichtet. Alle hatten viel Spaß dabei. Der Jugendwart, Benjamin Skropp, würde sich über neue Mitglieder in der Jugendwehr sehr freuen und lädt daher interessierte Jugendliche ab einem Alter von 10 Jahren ein, am 25. Februar oder am 11. März jeweils von 17.30 bis 19.30 Uhr, an einem Gruppendienst im Feuerwehrgerätehaus teilzunehmen. Auskünfte erteilt er vorab gerne unter der Telefonnummer 04331/4379797 oder mobil unter 0174/9156755.

Am 19. Januar fand der Jahresempfang der Gemeinde Osterrönfeld im Bürgerzentrum statt.  
Unsere stellvertretende Bürgermeisterin, Frau Ingeborg Schmidt-Weinand, und ich konnten an die 180 Gäste begrüßen, darunter auch wieder eine Delegation aus unserer Partnerstadt Osten. Neben der Würdigung von besonderen Leistungen von Bürgern aus unserer Gemeinde war die Verleihung der Osterrönfelder Ehrennadel der Höhepunkt der Veranstaltung.

Dieses Jahr wurden zwei Ehrennadeln vergeben:
Die erste Ehrennadel erhielt Frau Ursula Wiese für ihren vielseitigen ehrenamtlichen Einsatz. Seit 1963 gibt Frau Wiese Gymnastikstunden beim OTSV. Auch heute ist sie immer noch Ansprechpartnerin für das Angebot „Gymnastik 50+“. Weiterhin hat sie auch nach ihrer Pensionierung immer wieder lernschwachen Kindern Nachhilfeunterricht gegeben und sie so bis zum Hauptschulabschluss gefördert. Noch heute gibt sie Sprachunterricht in den Kindergärten der Gemeinde.
Die zweite Ehrennadel erhielt Thomas Reicher für sein Engagement über 25 Jahre als Wehrführer unserer Feuerwehr. Seit 1977 ist Thomas Reicher Mitglied der freiwilligen Feuerwehr Osterrönfeld und seit 1994 als Wehrführer ehrenamtlich rund um die Uhr für die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr verantwortlich gewesen. Er war in der Zeit Einsatzleiter bei vielen kleinen und großen Unglücksfällen in unserer Gemeinde und wird der Feuerwehr natürlich auch weiterhin verbunden bleiben.
Den beiden neuen Trägern der Ehrennadel, Frau Ursula Wiese und Herrn Thomas Reicher, möchte ich von dieser Stelle aus noch einmal meinen herzlichen Glückwunsch und meinen herzlichen Dank für Ihre Engagement zum Wohle der Gemeinde aussprechen

Herzlich danken möchte ich auch Frau Peters-Hilburger und ihrem Team für den überdurchschnittlichen Einsatz bei der Vorbereitung und Durchführung des Empfanges, dem Blumenhaus Kläschen für die kostenlose Bereitstellung des dekorativen Blumenschmuckes und dem Verein „TaBa con fuoco“ für die wunderschöne Musik, die dem Ganzen einen perfekten Rahmen gegeben hat.

Nun noch ein Hinweis für Ihren Terminkalender:
Am 23. März findet wieder die Aktion „sauberes Dorf“ statt. Wir treffen und um 09.30 Uhr vor dem Feuerwehrgerätehaus und werden dann unsere Umwelt von dem Müll befreien, den andere achtlos weggeworfen haben. Anschließend wird für das leibliche Wohl der fleißigen Helfer gesorgt sein. Über eine rege Beteiligung würde ich mich freuen.

Herzliche Grüße

Hans-Georg Volquardts
- Bürgermeister -

 


 

Verkehrsregelnde Maßnahmen - Sanierung des Eisenbahnviaduktes Wehrau

In der Zeit vom 25.03.2019 bis zum 31.08.2019 werden Sanierungsarbeiten am Eisenbahnviadukt Wehrau durchgeführt.

Nähere Informationen zur Regelung des Verkehrs erhalten Sie in der Anlage....  Artikel lesen »


 

Stellenausschreibung für einen Bauhofmitarbeiter (m/w/d) der Gemeinde Osterrönfeld

Die Gemeinde Osterrönfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkteinen Bauhofmitarbeiter (m/w/d)in Vollzeittätigkeit mit zurzeit 39 Wochenstunden.Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Die ...  Artikel lesen »


 

Abfuhrtermine 2019

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,in der Anlage finden Sie die Abfuhrtermine 2019 für Weihnachtsbäume, Sperrmüll und Grünabfälle....  Artikel lesen »


 

Vorläufiges Wahlergebnis der Gemeindewahl 2018. Die Zusammenfassung für Osterrönfeld

können Sie nachfolgendem pdf-Dokument entnehmen....  Artikel lesen »


 

Vorläufiges Wahlergebnis der Kommunalwahl 2018 Wahlbezirk 005 Osterrönfeld

...Wahllokal "AWO-Kindergarten Osterrönfeld" können Sie nachfolgenden pfd-Dokumenten entnehmen....  Artikel lesen »


 

Vorläufiges Wahlergebnis der Kommunalwahl 2018 Wahlbezirk 004 Osterrönfeld

...Wahllokal "Bürgerzentrum" können Sie nachfolgenden pdf-Dokumenten entnehmen....  Artikel lesen »


 

Vorläufiges Wahlergebnis der Kommunalwahl 2018 Wahlbezirk 003 Osterrönfeld

...im Wahllokal "Kühl's Gasthof" können Sie nachfolgenden pdf-Dokumenten entnehmen....  Artikel lesen »


Weitere Informationen finden Sie in unserem » Archiv.