Amt Eiderkanal

Wahlhelfer/innen für die Europawahl gesucht!

Für die Durchführung der am 26. Mai 2019 stattfindenden Wahl zum Europäischen Parlament sucht das Amt Eiderkanal Wahlhelferinnen und Wahlhelfer.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen sich zu melden,
um unmittelbare Demokratie „hautnah“ zu erleben.
Die Wahlvorstände sorgen in den Wahllokalen für den ordnungsgemäßen Ablauf der Wahl. Zu ihren Aufgaben gehören die Ausgabe der Stimmzettel, das Führen des
Wählerverzeichnisses sowie die Auszählung der Stimmzettel. Das Ergebnis wird
nach dem Ende der Stimmabgaben ab 18.00 Uhr gemeinsam von allen Mitgliedern
des Wahlvorstandes ermittelt. Als Mitglied eines Wahlvorstandes in ihrem Wahlbezirk dürfen sich die Helfer auf das Zusammentreffen mit vielen Mitbürgerinnen und
Mitbürgern sowie mit Bekannten in angenehmer Atmosphäre freuen. Ein „Zwei-
Schichtbetrieb“ wird ermöglicht, die Einteilung nimmt der bzw. die Wahlvorsteher/in vor. Die Auszählung der Stimmen erfolgt dann ab 18.00 Uhr durch den gesamten
Wahlvorstand.

Es wird ein Erfrischungsgeld gezahlt.


Wer das Amt Eiderkanal als Wahlhelfer am Wahltag unterstützen möchte, kann sich mit

Frau Neele Fisch, Tel: 04331 / 947462 in Verbindung setzen.
Gerne auch per E-Mail: n.fisch@amt-eiderkanal.de oder persönlich in der Verwaltungsstelle Schacht-Audorf in Zimmer 201 (OG)

 


[Gesamtansicht] · [drucken] · [top]